Conrad Maldives unterstützt den Schutz der Walhaie

Conrad Maldives Rangali Island Resort

Conrad Maldives Rangali Island Resort - Foto: CONRAD Hotels & Resorts

Experten-Team des Maldives Whale Shark Research Programme offeriert Gästen des Luxus-Hideaways Tauchexkursionen und ein Walhai-Adoptionsprogramm

Während Afrika mit seinen „big five“ Elefant, Nashorn, Bulle, Löwe und Leopard schon seit langem weltbekannt ist, werden die Malediven für ihre „big five“ immer berühmter: Walhai, Manta, Muräne, Grauer Riffhai und Schildkröte. Gäste des Conrad Maldives Rangali Island haben ab sofort die besondere Gelegenheit mit Experten des Maldives Whale Shark Research Programme (MWSRP), den Größten der „big five“, den Walhai, „hautnah” kennenzulernen.

Maldives Whale Shark Research Programm

Maldives Whale Shark Research Programm

Das Expertenteam der Wohltätigkeitsorganisation MWSRP, das mit Unterstützung des Conrad Maldives noch bis Februar 2012 von seinem Basislager auf der Nachbarinsel des Resorts tätig ist, widmet sich der Erforschung des Wahlhais und der Erhaltung dieser bedrohten Art auf den Malediven und im Indischen Ozean. Im Gegenzug bieten die Experten des MWSRP den Resort Gästen besondere Schnorchel- oder Tauchexkursionen zu den Walhaien, bei denen die Gäste viel über die scheuen Tiere erfahren und sie live erleben.

Für Interessierte, die tiefer in die atemberaubende Welt des größten Fischs der Welt eintauchen möchten und selbst helfen möchten, bietet das MWSRP ein Freiwilligen-Programm. Die Freiwilligen sind einige Wochen Teil des Teams und lernen die Arbeit des MWSRP genauer kennen. Für Alle, die jetzt nicht auf die Malediven reisen können, aber helfen möchten, bietet das MWSRP die perfekte Alternative: Mit dem „Adopt a shark!“ Programm kann man die Patenschaft für einen Walhai übernehmen und wird über dessen weitere Entwicklung regelmäßig informiert.

Wahlhai

Wahlhai - Foto: Conrad Maldives

„Es ist dem Conrad Maldives Rangali Island eine große Freude, das Sponsoring des Maldives Whale Shark Research Programme jetzt bereits im fünften Jahr fortzusetzen und unseren Gästen die einmalige Möglichkeit zu bieten, diese außergewöhnlichen Tiere nicht nur zu sehen sondern auch mehr über sie zu erfahren“, sagt Carsten Schieck, General Manager des Conrad Maldives.

Die International Union for Conservation of Nature (IUCN) nahm den Walhai auf die Rote Liste der vom Aussterben bedrohten Tiere auf, da er in vielen Ländern gnadenlos gejagt wird. Das Ziel des MWSRP ist es, die Wissenslücken der bisherigen Forschung zu schließen und diese faszinierenden Riesen für die Zukunft zu schützen. Sichtungen, Videos und Informationen über die Walhaie unter: www.facebook.com/ConradMaldivesRangaliIsland.

Ausführliche Informationen über MWSRP unter: www.maldiveswhalesharkresearch.org

Mehr Malediven News

Weitere Informationen zum Conrad Maldives Rangali Island finden Sie auch unter: www.conradhotels.com

Callcenter



Termin Hinflug ändern
Termin Rückflug ändern



Embudu Village

Embudu Village


3 Sterne

Süd Male Atoll

pro Person schon ab 1217 €

Sun Island Resort & Spa

Sun Island Resort & Spa


4 Sterne

Ari Atoll

pro Person schon ab 1102 €

Kuredu Island Resort

Kuredu Island Resort


4 Sterne

Lhaviyani Atoll

pro Person schon ab 1578 €

Veligandu Island Resort

Veligandu Island Resort


4 Sterne

Rasdhoo Atoll

pro Person schon ab 2058 €

Unser Angebot für Ihren Malediven Urlaub umfaßt preiswerte Pauschalreisen, Hotels und Flüge - und zwar von topp Reiseveranstaltern wie z.B. TUI, Neckermann Reisen, Thomas Cook, DERTOUR, Meiers Weltreisen, Jahn Reisen, alltours, Bucher Reisen und vielen mehr. Dank Preisvergleich bei den Veranstaltern können wir Ihnen günstige Reiseangebote für fast alle Malediven Resorts anbieten. Immer einen Blick wert sind auch die News, welche Ihnen Neuigkeiten und Infos rund um Malediven Resorts & Hotels liefern.
Telefonische Buchung unter +49(0)991 29 6767 062
© 2008-2017 fushis.de - Malediven Urlaub günstig buchen. Alle Rechte vorbehalten. Preise auf der Startseite zuletzt aktualisiert am 23.11.2017 - 09:30 Uhr